Rehlinger: „Gesicht zeigen gegen Rechts“

Die stellvertretende Landesvorsitzende, Anke Rehlinger, hat am heutigen Samstag gemeinsam mit Malu Dreyer, Sigmar Gabriel und Andrea Nahles das Engagement des Bündnisses „Koblenz bleibt bunt“ vor Ort unterstützt. Hierzu erklärt sie:

„Wenn sich europäische Rechtspopulisten in Koblenz versammeln, um ihre rückwärtsgewandten Ideen  auszusäen, sind wir Demokratinnen und Demokraten gefordert gegenzuhalten. Wir dürfen den wenigen lauten Stimmen nicht nachgeben. Ich kämpfe für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Rechtspopulismus und Rechtsextremismus, Fremden- und Demokratiefeindlichkeit sind damit unvereinbar. Wir dürfen den Populisten nicht den öffentlichen Raum überlassen, nicht auf unseren Straßen, nicht in unseren Parlamenten. Es ist unsere Pflicht, dass wir gegenüber allen, die hetzen und unsere Gesellschaft spalten wollen, zusammenhalten und Gesicht zeigen.“


Gemeinsam für Toleranz und Freiheit: Jetzt mitmachen!