Neue Fachteams nehmen die Arbeit auf

Der SPD-Landesvorstand hat zwei neue Fachteams eingesetzt. Sie nehmen nach den Sommerferien die Arbeit auf und befassen sich mit hochaktuellen Themen: Umwelt und Digitalisierung. „Es wird höchste Zeit zu handeln und den ökologischen Wandel sozial zu gestalten, auch im Industrieland Saarland“, heißt es in der Einladung zum Arbeitskreis Umwelt, der von Kira Braun und Thomas Steinmetz geleitet wird. An seinem ersten Treffen (13. August) wird auch Umweltminister Reinhold Jost teilnehmen.

Die Sitzung ist ebenso mitgliederoffen angelegt wie die des Arbeitskreises Digitalisierung unter der Leitung von Pascal Arweiler und Sebastian Thul (21. August). Zum Thema „Digitalisierung“ heißt es: „Die Veränderungen sind weder aufzuhalten noch umzukehren. Wir wollen die Digitalisierung sozial gestalten. Sie bietet Chancen für ein besseres Leben, aber auch Risiken insbesondere für die Entwicklung in der Arbeitswelt und den Umgang mit Daten.“

www.spd-saar.de


Gemeinsam für Toleranz und Freiheit: Jetzt mitmachen!